Rasenmäh- und Sammelroboter für Golfplätze

Autonome Großflächen-Mähroboter und Golfballsammelroboter sind die smarte Alternative für die perfekte und kostengünstige Golfplatzpflege. Warum das so ist? Scrollen Sie nach unten um die Antwort zu finden.

Der Golf & Countryclub Wallenried teilt seine Erfahrungen mit Rasenmährobotern auf seinen Fairways: Hier geht es zum YouTube Video.

Gemeinsam mit uns erfolgreich, höchstmögliche Fördermittel beantragen
Wir beraten und planen nicht nur gemeinsam mit dem Kunden vor Ort und sorgen für eine reibungslose Installation sowie den laufenden Service der Anlage, wir unterstützen ebenfalls bei der Beantragung der Fördermittel. Alles aus einer Hand.

Warum Mähroboter und Golfballsammelroboter auf dem Golfplatz einsetzten?

Fachkräftemangel und Personalmanagement
Es ist immer schwieriger, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, die bereit sind, die Rasenflächen auf Golfplätzen zu mähen und zu pflegen. Die Automatisierung durch Rasenmähroboter entlastet Golfplatzbesitzer von dieser Personalherausforderung.

Erhöhtes Umweltbewusstsein

Im Vergleich zu herkömmlichen Rasenmähern, die mit Benzin oder Diesel betrieben werden, arbeiten Rasenmähroboter emissionsfrei und leise. Diese umweltfreundlichere Pflege der Grünflächen schützt das ökologisch sensible Umfeld von Golfplätzen, die oft von Natur umgeben sind.

Kosteneinsparungen

Die autonomen Rasenmähroboter arbeiten kontinuierlich und effizient, sodass der Golfplatzbesitzer weniger Arbeitsstunden und geringere Wartungskosten einplanen muss. Infolgedessen können die Gesamtbetriebskosten erheblich gesenkt werden. Einsparung beim Personal, Einsparung im Unterhalt der Maschinen – keine Inspektionen wie bei handelsüblichen Verbrennern, sowie Kosteneinsparung bei der Anschaffung gegenüber Großflächenmähern.

Effiziente Ressourcennutzung

Ein weiterer Aspekt ist die Zeitersparnis für das vorhandene Personal. Da die Rasenmähroboter autonom arbeiten, müssen keine manuellen Eingriffe in den Mähvorgang vorgenommen werden. Dies ermöglicht den Mitarbeitern sich anderen Bereichen des Platzes zu widmen.

Gesunder, hochwertiger Rasen

Die hohe Qualität der Arbeit der autonomen Rasenmähroboter trägt nicht nur zur Schönheit des Golfplatzes bei, sondern hat auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit des Rasens. Durch regelmäßiges Mähen in kurzen Intervallen wird das Gras stimuliert, dichter zu wachsen und sich besser zu verzweigen. Dies führt zu einem dichteren und gesünderen Rasen, der widerstandsfähiger gegen Krankheiten, Wildkraut und Trockenheit ist.

Funktionalität
Ob mit Kabel oder Ohne. Ob RTK, Satellit oder Antenne vor Ort. Da wir weder Anbieter- noch Funktionsgebunden sind, finden wir aus unterschiedlichen Möglichkeiten, gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihre Anlage.

Qualitätsarbeit
Dank fortschrittlicher Sensortechnologie und intelligenten Algorithmen schneiden Rasenmähroboter die Grasflächen gleichmäßig und präzise. Die Roboter passen sich den Wachstumsraten des Grases an und sorgen für einen sauberen Schnitt ohne ungleichmäßige Stellen oder unschöne Mähstreifen. Dies trägt maßgeblich zur Ästhetik des Golfplatzes bei und schafft eine attraktive Umgebung für Spieler und Besucher – dessen Ansprüche an den Platz stetig steigen.

Geländeformenanpassung
Rasenmähroboter können problemlos an verschiedene Rasenflächen und Geländeformen angepasst werden. Egal ob flache Abschläge, hügelige Fairways, die Roboter bewältigen die Herausforderungen mühelos und liefern konsistente Ergebnisse. Golfplatzbesitzer können die Roboter je nach Bedarf programmieren und steuern, um sicherzustellen, dass alle Bereiche des Platzes angemessen bearbeitet werden.

Präzisere Rasenpflege rund um die Uhr
Die Roboter arbeiten nach vordefinierten Mustern und können Hindernissen ausweichen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Rasen gleichmäßig und akkurat gemäht wird, was zu einem attraktiven Erscheinungsbild des Golfplatzes beiträgt. Die Mäharbeiten können sogar nachts durchgeführt werden, ohne die Spieler oder den Spielbetrieb zu stören.

Vollautomatisiert Golfbälle aufsammeln
Golfballsammler (engl. Ballpicker) sammeln vollautomatisiert auf Golfanlagen wie Driving Ranges Golfbälle wieder ein. Die Ballsammler drehen unermüdlich ihre Runden bei jedem Wetter, sie kennen kein Wochenende und keine Urlaubsvertretung. Der Ballsammler verhindert Vergrabung der Bälle, arbeitet zuverlässig und sorgt für einen reibungslosen Ablauf auf der Driving Range und das 24/7.

Autonome Rasenmäh- und Sammelroboter stellen eine wertvolle Ergänzung zu den vorhandenen Maschinen auf dem Golfplatz dar. Sie bieten Effizienz, Umweltfreundlichkeit, Kosteneinsparungen, Flexibilität und hohe Qualität der Rasenpflege. Golfplatzbesitzer und Mitarbeiter können von den vielfältigen Vorteilen dieser Roboter profitieren und gleichzeitig die Attraktivität und Nachhaltigkeit ihres Golfplatzes steigern.

Wir laden Sie ein unsere Maschinen in Aktion zu erleben – und das völlig unverbindlich. Für individuelle Beratung, sowie einer exklusiven Vorführung auf Ihrem Platz, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

Andere Beiträge

Neuer Egholm Park Ranger 2155

Spannende Neuigkeiten! Egholm stellt den neuen Park Ranger 2155 vor. Dieser mit Präzision gefertigte und auf hohe Leistung ausgelegte Geräteträger definiert Komfort und Nachhaltigkeit neu.

weiterlesen