SYSTRAC 140

Die Anforderungen an ein Kommunalfahrzeug sind hoch: größtmögliche Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit im Einsatz gilt es mit höchster Effizienz in Einklang zu bringen. Der SysTrac vereint diese Anforderungen auf bisher unerreichte Weise durch die Kombination von modernster Technologie und revolutionärem Antriebs- und  Nutzungskonzept. So trägt der SysTrac allen Anwendungen im Kommunaleinsatz Rechnung - ob im Sommer oder Winter, auf den SysTrac ist Verlass. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 13 t, einer Aussenbreite von nur 2.100 mm, zuschaltbarem Allradantrieb, Allradlenkung, Kraftheber und Zapfwellenantrieb jeweils vorne und hinten, ist der SysTrac für jeden Einsatz und jedes Gelände gerüstet. Die zulässige Achslast von 6,5 t vorne und 7 t hinten, prädestiniert den SysTrac auch für den Anbau schwerer Geräte. Zudem ermöglichen vier An- und Aufbauräume des Geräteträgers nahezu unendlich viele Konfigurationen für den Einsatz.

HOLDER C350-C370

Die 2-Sitzer Variante des C250-C270

 

Die neue C-Reihe von Holder bietet hohe Leistung in kompakter Form. Der völlig neu konzipierte knickgelenkte Geräteträger ist mit allen Holder-Vorteilen ausgestattet und überzeugt durch die Kombination aus enormer Kraftübertragung und gehwegtauglicher Fahrzeugbreite.

Wie Sie den SysTrac auch einsetzen wollen: der Allrounder unterstützt Sie bei allen Aufgaben in jedem Gelände.

 

SYSTRAC 140