Blec

BLEC MULTI SEEDER-Rasennachsägerät, auch für Neueinsaaten

 

  • zum Anbau an die Heckdreipunk
  • Arbeitsbreiten vom 100 bis 300 cm
  • Saatkasten 125 - 380 Liter
  • Saatmenge einstellbar bis 50 g/m²
  • Kerbringwalzen mit Multi-Perforierung, 750 Löcher/m²
  • mit Bürste, Nachlaufwalze und Kalibrierungsblech
  • hydraulische Ein-/Ausschaltung (1 Steuerventil dw nötig)

 

Optional:

 

  • 2. Kehrbringwalze zur Verdoppelung der Löcher/ m²
  • Rotorbürste zum Einbringen von kleinsten Saatmengen (ab 3g/m²)

 

Speedseed

Redexim Speedseed-Rasennachsägerät:

 

  • zum Anbau an die Heckdreipunk
  • Arbeitsbreiten vom 120 bis 240 cm
  • Saatkasten von 168 - 336 Liter
  • Saatgutfeineinstellung von 2g/m² bis 30 g/m²
  • Multiperforierung des Boden mit 940 Löcher/m² mit Front- Spikerrolle
  • Nachlaufwalze
  • hydraulische Ein-/Ausschaltung (1 Steuerventil dw nötig)

 

Optional:

 

  • Ergänzungssatz Spikes für Heckrolle zur Verdoppelung der Lochzahl auf 1880 Löcher/ m²
  • Abstreifer für Front- und Heckrolle
  • hydraulische Transporteinrichtung zum Anbau an Golffahrzeugen und Kleintgraktoren

 

oder:

 

  • als selbstfahrendes Nachsägerät, System Speedseed
  • 6,5 PS Motor 
  • Multi-Perforierung des Bodens mit 940 Löcher/m²
  • Nachlaufbürste
  • Arbeitsbreite 60 cm
  • Saatgutausbringung einstellbar von 5 bis 55 g/m²
  • Saatgutbehälter 75 ltr
Rota Dairon

Rota Dairon Nachsaatgerät:

 

  • Anbau an Heckdreipunkt
  • Zapfwellenantrieb 540 U/min
  • im Ölbad laufende Antriebskette,
  • Arbeitsbreite 140 cm oder 200 cm
  • 90 bzw. 117 gehärtete angebrachte Messer
  • Spreizmesser erweitern die Saatschlitze,
  • Saattrichter gewährleisten eine Ablage in den Schlitz
  • die Nachlaufgummirolle drückt den Boden an.
  • Säabstand 42 mm
  • Sätiefe 0-60 mm
  • Saatgutbehälter 130 bzw. 170 Liter