Rigitrac – die leistungsfähigen Allrounder

Im Zentrum steht ein revolutionärer Fahrzeugrahmen mit einem zentral angeordneten Drehgelenk. Diese aus dem Bereich der Baumaschinen bewährte Konstruktionsweise ermöglicht eine Verschränkung von bis zu 22º, im Vergleich zu 12º bei herkömmlichen Traktoren. Das zentrale Drehgelenk ermöglicht eine Geräteführung über die jeweilige Achse und damit auch eine optimale Bodenanpassung der Frontgeräte.

Der robuste Fahrzeugrahmen ist aus speziell hochfesten Feinkornstählen gefertigt. Die eingebauten Lenktriebachsen sind für höchste Beanspruchung ausgelegt. Sämtliche Antriebsorgane wie Motor und Getriebe-Einheit sind vibrationsfrei in den Fahrzeugrahmen integriert. RigiTrac Homepage

RIGI TRAC SKH 75

Der neue Rigitrac SKH 75

  • mit 4-Zylinder-Deutz- Dieselmotor 74 kW/ 101 PS
  • Abgasstufe EU Stufe 3 B
  • Hydraulik mit Load- Sensing- Axialpumpe 60 l/min
  • separater Lenkungspumpe 32 l/min
  • Hydrostatantrieb mit 2 Fahrstufen
RIGI TRAC SKH 95

Der Bergmeister mit seinem neuen, leistungsstarken 4-Zylinder-Deutz-Common-Rail-Motor mit Abgasstufe EU Stufe 3 B

  • maximale Hangtauglichkeit dank tiefem Schwerpunkt
  • sicheres Fahren an Steilhängen dank stufenlosem Antrieb
  • erstklassige Wendigkeit und vier verschiedenen Lenkungsvarianten
  • gute Übersicht auf sämtliche Arbeitsgeräte
Rigitrac SKH 120

4-Zylinder-Deutz-Common-Rail-Motor – Wirtschaftlich und sparsam im Verbrauch

  • für Anwender, wo jederzeit eine Leistungsreserve gefragt ist
  • erstklassige Standfestigkeit auch mit schweren Arbeitsgeräten
  • unschlagbar im Einsatz mit Vorderachse geführtem Frontlader