Hydro Athlet HA 2

Hydro Athlet HA 2

  • Verbesserter Achsschutz und -aufbau
  • Holmneigung werkzeuglos mit einem Handgriff auf Körpergröße einstellbar, 20° links und rechts schwenkbar um 180° drehbar für Front- und Heckanbau 
  • Bei 180° Drehung wechseln automatisch die Bedienelemente. Die Bedienung bleibt damit vorwärts wie rückwärts gleich
  • Neu entwickelter Holmsockel auf Silentblöcken gelagert für schweren Arbeits- und Dauereinsatz 
  • Geschwindigkeitseinstellung stufenlos mit Sicherheitsstopp-Einrichtung 
  • Feindosierbare Einzelrad-Aktivlenkung über Lenkhebel am Holmgriff 
  • Reduktion beweglicher Teile, keine außenliegenden Teile, bekannte Köppl-Mechanik für mehr Sicherheit und Langlebigkeit 
  • Mit Betriebsstundenzähler und Wartungsintervallanzeige 
  • Stabile, handliche Bauweise mit tiefem Schwerpunkt und hydraulischer Schwerpunktverlagerung um 120 mm
  • Zapfwelle mit 2 Drehzahlen wird vom Getriebe aus geschaltet

 

Varianten Kraftstoff Motor KW/PS

  • HA 18-2 Benzinmotor, 4-Takt OHV, 13,4/18,2
  • HA 22-2 Benzinmotor, 4-Takt OHV 2 Zyl., 16,2/22
  • HA12-2 D Dieselmotor, 2 Zylinder, 7,8/10,6
  • HA16-2 D Dieselmotor, 2 Zylinder, 12/16,3
  • HA20-2 D Dieselmotor, 2 Zylinder, 14,4/19,6
  • Stufenloser hydraulischer Fahrantrieb, 0–8 km/h vorwärts und 0–4 km/h rückwärts


Prospekt

Hydro Luchs LHR-2

Der neue Hydro Luchs LHR-2

 

  • Neu entwickelt nach der neuen Norm EN 709
  • noch kompakter, robuster und sicherer
  • Geschwindigkeitsregulierung über Drehgriff oder Köppl Easy Drive (optional)
  • Reduktion beweglicher, keine außenliegenden Teile, bekannte Köppl-Mechanik für mehr Sicherheit und Langlebigkeit
  • handliche Bauweise mit tiefem Schwerpunkt und hoher Stabilität
  • Mit Betriebsstundenzähler und Wartungsintervallanzeige
  • Zapfwelle mechanisch im Getriebe schaltbar
  • unabhängig vom hydraulischen Fahrantrieb
  • Verbesserter Achsschutz und -aufbau
  • Schnellwechselflansch
  • Membran-Kraftstoffförderpumpe für LHR 14
  • Sicherheit speziell für steilste und extremste Hanglagen
  • Senkbremsventile für optimale Hangsicherheit
  • kein Wegrollen möglich

 

Prospekt

Hydro Compakt Comfort CC-2

Hydro Compakt Comfort CC-2

 

  • Neu entwickelter Korpus; noch kompakter, robuster und sicherer
  • Geschwindigkeitsregulierung über Drehgriff oder Köppl Easy Drive (optional)
  • Beim Loslassen des Kupplungshebels wird der Vortrieb der Maschine und der Antrieb des Anbaugerätes sofort gestoppt, obwohl der Motor weiterläuft. Der Zylinder (bei EasyDrive) des hydrostatischen Antriebs fährt gleichzeitig auf Nullstellung, um ein sanftes, erneutes Anfahren der Maschine zu gewährleisten.
  • Holmneigung werkzeuglos mit einem Handgriff einstellbar mit Schnelleinstellung (10 Positionen) von 60 – 130 cm und um 180° drehbar für Front-und Heckanbau
  • Vibrationsgedämpfter auf Silentblöcken gelagerter Holm
  • Neu entwickelter Holmsockel für schweren Arbeits- und Dauereinsatz
  • Reduktion beweglicher Teile, keine außenliegenden Teile, bekannte Köppl-Mechanik für mehr Sicherheit und Langlebigkeit
  • handliche Bauweise mit tiefem Schwerpunkt